Gerhard Gulewicz als Pacemaker.

Bei der Trophy 2017 wird Gerhard Gulewicz wieder als Pacemaker auf der Extremstrecke im Einsatz sein.

Nach seinen Erfahrungen beim Rennen 2016 wurden die Zeitlimits neu arrondiert und die ersten Kontrollpunkte etwas gestrafft. Dies ist notwendig, damit die Teilnehmer weniger Zeit auf dem ersten Streckenabschnitt verlieren um mehr Zeit für den Rest des Rennens zur Verfügung zu haben.

Gerhard wird auf die jeweiligen Zeitlimits punktgenau anfahren und um 21:00 Uhr das Ziel in Bad Goisern erreichen. Jeder Teilnehmer der sich vor Gerhard befindet braucht sich daher keine Sorgen um das Erreichen der jeweiligen Zeitlimits zu machen. Und all jene, welche eine zusätzliche Motivation benötigen, können auch gemeinsam mit Gerhard das Rennen bestreiten. Action, Spaß und viel Motivation sind garantiert!

Vorbereitung und Training!

Wie sieht ein Trainingsplan aus, und  wie soll das Training gestaltet sein, um bei der Salzkammergut Trophy ins Ziel zu kommen. Diese und viele weitere Fragen werden Gerhard Gulewicz immer wieder gestellt. Sein Kredo lautet, zeitoptimiert zu trainieren. Nicht die Quantität, sondern die Qualität zählt!

Als erfolgreicher Radsportler, staatlich geprüfter Radsporttrainer, Coach und Mentaltrainer weiß Gerhard nur zu gut auf welche Punkte es letztendlich ankommt um erfolgreich zu sein. In diesen Funktionen bietet er den Teilnehmern aller Distanzen ein individuelles Vorbereitungsprogramm für den 9. Juli 2016 an.

Dieses Programm besteht aus:

  • Trainingsinformationen / Trainingsprogramm: Darin enthalten ist das erstellen eines Trainingsprogramms unter Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen, wie Zeitfaktor, Trainingsmittel und körperlicher Voraussetzung.
  • Coaching: In den Bereichen Training, Trainingsvorbereitung und Rennvorbereitung sowie Rennstrategie.
  • Mentaltraining: Vermittlung der notwendigen mentalen Fähigkeiten um dieses Langdistanzrennen erfolgreich zu bestehen und zu beenden.
  • Maximale Teilnehmerzahl: Als maximale Obergrenze kann Gerhard Gulewicz 10 Sportler betreuen. Denn nur damit ist gewährleistet, dass die Qualität seiner Betreuung persönlich auf jeden einzelnen Sportler sowie seinen speziellen Bedürfnissen ausgerichtet ist.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Nachricht:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht